das kostenlose branchenbuch muenchen

Biergarten München

Suche
Bedienungshilfe zu Biergarten in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Über die Liste der Stadtteil können Sie Ihre Suche auf einen bestimmten Stadtteil eingrenzen.
  • Verwande Themen zu 'Biergarten' finden Sie auf der linken Seite.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Kunden aus dem Bereich Biergarten

Koeniglicher Hirschgarten  - 
Koeniglicher Hirschgarten Hirschgarten 1
80639 München
Deutschland (Bayern)
Königlicher Hirschgarten  - 
Königlicher Hirschgarten Hirschgarten 1
80639 München
Deutschland (Bayern)
Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Basiseinträge aus dem Bereich Biergarten

Biergarten

Der Biergarten ist ein besonderer Typ von Gastwirtschaft im Freien. Seinen Ursprung hat er in Bayern, dem Land des Bieres. In Franken nennt man den Biergarten auch Bierkeller. Das Wesentliche des traditionellen Biergartens ist das Recht des Gastes, seine Speisen selbst mitzubringen; nur die Getränke muss er im Biergarten bestellen. Holzgarnituren auf Kiesflächen unter schattenspendenden Kastanienbäumen verleihen dem Biergarten seine besondere Anziehungskraft. Die ersten Biergärten gab es in München im 19. Jahrhundert. Damals wurde vorwiegend untergäriges Bier getrunken, es durfte nur in kalten Monaten hergestellt werden und wurde gleich anschließend getrunken. Um den ganzjährigen Ausschank zu ermöglichen, legten größere Brauereien an den Isarböschungen Bierkeller an und daneben einen Garten für den Ausschank - den 'Biergarten'. Zur besseren Kühlung wurden Kastanienbäume gepflanzt und Kies ausgestreut. Anfangs nahmen die Leute in mitgebrachten Krügen das Bier mit nach Hause; später tranken sie es gleich vor Ort des Biergartens.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen