das kostenlose branchenbuch muenchen

Entsorgung & Recycling München

Suche
Bedienungshilfe zu Entsorgung & Recycling in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Unten können Sie direkt in die 'Entsorgung & Recycling' zugeordneten Hauptrubriken klicken.
  • Links finden Sie weitere Rubriken zum Thema Entsorgung & Recycling

Entsorgung & Recycling in München

Entsorgung ist eine Begriff für Verfahren und Tätigkeiten, die der Beseitigung oder Verwertung von Abfällen dienen. Im Rahmen einer Entsorgung werden verschiedenste Stoffe und Gegenstände gesammelt und befördert, getrennt und verwertet. Besonders in Ballungsräumen ist die Entsorgung ein industrieller Akt. Hier wird in riesigen Anlagen die Entsorgung professionell vorgenommen. Die grundsätzlichen Verfahren der Entsorgung sind das Recycling zur Gewinnung von Sekundärrohstoffen, die Verbrennung in Müllverbrennungsanlagen zur Erzeugung von Energie oder die Ablagerung auf Mülldeponien. Da es sich bei Abfällen um problematische Stoffe handeln kann, die bei unsachgemäßer Handhabung die Umwelt gefährden können, sind die Verfahren der Entsorgung durch internationale und nationale Gesetze und Verordnungen geregelt. Die Entsorgung von Abfällen gilt als eine der wichtigsten Umweltfragen unserer Zeit. An die Entsorgung von Sonderabfällen werden besondere Anforderungen gestellt. Die Entsorgung wird sowohl von privaten als auch von kommunalen oder staatlichen Unternehmen vorgenommen.

Der Entsorgung resp. der Verwertung - dem Recycling - von Abfällen kommt eine immer größere Bedeutung zu. Entsprechend hoch qualifiziert sind heute Unternehmen, die sich mit Entsorgung und Recycling professionell beschäftigen. Die Begriffe Entsorgung und Recycling stehen für unterschiedliche Verfahrensweisen im Zusammenhang mit der Abfallverwertung. Entsorgung bedeutet grundsätzlich die Beseitigung von Abfällen durch Anwendung verschiedener Prozesse, die zum Teil der Gewinnung von Energie dienen. Ein wichtiger Aspekt der Entsorgung ist die Einhaltung von gesetzlichen Grenzwerten. Unter Recycling versteht man hauptsächlich die Verwertung bzw. die Wiederverwendung von Abfallstoffen. Das heißt, beim Recycling werden die im Abfall enthaltenen Rohstoffe möglichst ganz oder zumindest teilweise zurückgewonnen und erneut dem Wirtschaftskreislauf zugeführt. Entsorgung und Recycling sind also keine Privatangelegenheiten mehr. Entsorgung und Recycling fielen im Laufe der Zeit aufgrund der Komplexität immer mehr in die Kompetenz von Kommunen und Ländern. In dieser Rubrik Entsorgung & Recycling bieten spezialisierte und zertifizierte Unternehmen ihre professionellen Dienstleistungen an.

 

Branchen von A-Z
Google Anzeigen
Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen