das kostenlose branchenbuch muenchen

Hadern

Suche
Bedienungshilfe zu Hadern in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Klicken Sie links um Firmen zu einer bestimmten Branche im gewählten Stadtteil zu suchen.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Hadern in München

Lage Hadern

Hadern ist ein südwestlich gelegener Stadtteil von München. Die westliche Grenzlinie von Hadern verläuft deckungsgleich mit der Stadtgrenze. Nach Norden, Osten und Süden verläuft die Begrenzungslinie von Hadern entlang der Senftenauerstraße, Fürstenrieder Straße und der A 95 (München-Garmisch-Partenkirchen). Ein beachtlicher Flächenanteil im südlichen Stadtteilbereich entfällt auf das Gelände des Waldfriedhofs, dem größten Münchner Friedhof.

 

Profil Hadern

Hadern bietet dörfliche Impressionen, vermittelt aber auch städtisches Flair. Insofern weist Hadern eine Gemeinsamkeit aus mit zahlreichen anderen Teilen des Stadtgebietes. Im Süden prägen Einfamilienhäuser, vielfach in der Gründerzeit oder im Zeitraum zwischen den Kriegen errichtet, das Ortsbild. Die größeren Wohnanlagen in Kleinhadern, in der Blumenau, westlich der Waldwiesen- und Silberdistelstraße und nördlich der Gräfelfingerstraße entstanden nach dem Zweiten Weltkrieg. Südlich des Klinikums Großhadern befindet sich eine weitere Wohnsiedlung in der Entstehung. Hadern ist Standort des Klinikums Großhadern der Ludwig-Maximilian-Universität München. Das Klinikum ist der größte Krankenhauskomplex der Stadt. Die Anbindung an das Verkehrsnetz ist durch diverse Buslinien und die U 6 mit der Endstation Klinikum Großhadern und Anschlüsse an die Autobahnen 96 (München-Lindau) und 95 (München-Garmisch-Partenkirchen) gegeben.

 

Historie Hadern

Im 11. Jahrhundert wurde die Existenz von Hadern erstmals beurkundet, als Ansammlung von bäuerlichen Anwesen unter dem Namen „Haderun". Den Besitz teilten sich die Klöster Benediktbeuern und Schäftlarn. Die Eingemeindung nach München erfolgte 1938. Gut erkennbar ist auch heute noch die dörfliche Struktur im Bereich des alten Ortskerns von Großhadern.

 

Fläche Hadern

Der Stadtbezirk Hadern umfasst eine Fläche von rund 920 ha.

 

Bevölkerung Hadern

Zuletzt wurden in Hadern 42.000 Bürger gezählt. Davon entfallen ca. 20% auf SeniorInnen über 65 Jahre und ca. 16% auf Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Von 22.000 Haushalten sind über 40% Single-Haushalte, ca. 37% kinderlose Mehrpersonen-Haushalte und ca. 20% Haushalte in denen auch Kinder wohnen.

 

Industrie/Gewerbe Hadern

Von den 17.000 zur Verfügung stehenden Arbeitsplätzen stellen in sozialen Bereichen tätige Arbeitgeber, z.B. das Klinikum Großhadern, den größten Anteil bereit. Neben dem Klinikum ist Hadern Standort des Gen-Zentrums der Ludwig-Maximilian-Universität, mit der chemisch-pharmazeutischen Fakultät, die 1999 nach hier verlegt wurde. Weiter bedeutende sozialen Einrichtungen in Hadern sind das Kinderzentrum des Regierungsbezirks Oberbayern mit der angeschlossenen Montessori-Schule und das Altenwohnstift Augustinum mit Stiftsklinik.

 

Bildung/Kultur Hadern

14 Schulen bietet Hadern an, davon acht Volksschulen, eine Volksschule für Behinderte, ein Gymnasium und vier Berufliche Schulen. Lesefreudigen und kulturell interessierten Bürgern stehen vier öffentliche Bibliotheken und ein Theater zur Verfügung.

 

Sport in Hadern

Von rund 50 ha unbebauten Erholungsflächen entfallen zehn ha Sportflächen mit 12 Sportanlagen.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen