das kostenlose branchenbuch muenchen

Messgeräte München

Suche
Bedienungshilfe zu Messgeräte in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Über die Liste der Stadtteil können Sie Ihre Suche auf einen bestimmten Stadtteil eingrenzen.
  • Verwande Themen zu 'Messgeräte' finden Sie auf der linken Seite.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Kunden aus dem Bereich Messgeräte in München

Matzner Messgeräte -  -  Messtechnik und Messgeräte in München
Matzner Messgeräte - Kidlerstraße 33
81371 München
Deutschland (Bayern)
Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Basiseinträge aus dem Bereich Messgeräte in München

Dr. Schetter BMC IGmbH  - 
Firmen-Info
Dr. Schetter BMC IGmbH Boschstraße 12
82178 Puchheim
Deutschland (Bayern)
Die Dr. Schetter BMC bietet ein breites Angebot für die industrielle Automation, Einkauf im online Shop, ...
Messgeräte in München

Messgeräte sind im allgemeinen mechanische oder elektronische Apparate, die für die Messung physikalischer Einheiten geeignet sind. Eingesetzt werden Messgeräte z.B. in der Steuerungstechnik und Regelungstechnik, aber auch in nichtindustriellen Bereichen. Die Bandbreite der Messgeräte reicht von der elektronische Waage im Einzelhandel, über den Tachometer im Auto bis hin zu hochauflösenden Messsystemen, die in der Wissenschaft und Forschung ihre Anwendung finden. Messgeräte sind alltäglich und allgegenwärtig und in der modernen Welt unverzichtbar. Gute Beispiele dafür sind Messgeräte, wie sie in der modernen Medizin Anwendung finden. Nationale und internationale Normungen bestimmen ihre Funktionsprinzipien. Hauptsächliche Verfahren der Messtechnik sind die Zeitmessung, die Längenmessung, die Volumenmessung, die Gewichtsmessung, die Temperaturmessung, die Messung elektronischer Größen, die Magnetfeldmessung und die Geschwindigkeitsmessung. Im Hinblick auf die Zeitmessung hat sich am Grundprinzip von Messgeräten bis heute nichts verändert. Die Bezugspunkte zur Messung der Zeit waren und sind die astrophysikalisch messbaren Phänomene wie Sonnen- und Mondzyklen. Ausgereifter und präziser wurden im Laufe der Zeit die Zeit-Messgeräte, als prominentester Vertreter die Armbanduhr in ihrer Vielfalt in Design und Technik. Als Messgeräte für die Längenmessung, für die Bestimmung von räumlichen Abständen zwischen zwei Punkten, kommen heute vermehrt elektronische Messgeräte, z.B. Lasergeräte zum Einsatz. Mit dem bloßen Auge nicht sichtbare Entfernungen werden über das Elektronenmikroskop bestimmt. Bei der Volumenmessung greift man auf Messgeräte zurück, die für Ermittlung von Flüssigkeiten und Gasen ausgelegt sind. Die klassische Messgröße für die Messung von Volumina ist die Dezimaleinheit Liter. Das gebräuchliche Maß ist die Ausdehnung von 0,999,975 kg/m³ Wasser, was exakt einem Kubikdezimeter entspricht. Mit speziellen Messgeräten wiederum, wie dem Nanometer wird der Druck von Flüssigkeiten oder Gasen gemessen. Bei der Gewichtsmessung kommt kommt die Anziehungskraft bzw. die Masse der Erde ins Spiel. Geläufige Messgeräte für die Gewichtsmessung begegnen uns täglich im Einzelhandel in Form von geeichten Waagen, die heute nicht mehr mechanisch sondern elektronisch gesteuert werden. Digitale Messgeräte finden insbesondere Verwendung überall dort, wo exakte Temperaturmessungen zwingend sind, z.B. bei industriellen Verfahrensabläufen und in der Medizintechnik. Zur Messung von elektronischen Größen wie Volt, Ampere, Watt oder Ohm werden spezielle Messgeräte verwendet. Mit dem Begriff Magnetfeldmessung verbindet sich ein altbekanntes Messgerät: der Kompass. Im Laufe der Zeit etablierten sich neben diesem Klassiker der Magnetfeldmessung Messgeräte der Elektrotechnik, die vielfältige Anwendungsbereiche präzise abdecken. Auch in der Medizintechnik arbeitet man mit der Magnetfeldmessung. So zum Beispiel in der Neurologie, wo mit Hilfe bestimmter Verfahrensweisen die Aktivität des Gehirns gemessen werden kann. Das typische Messgerät für die Geschwindigkeitsmessung ist der Tachometer, überwiegend gebräuchlich in Landfahrzeugen aller Art.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen