das kostenlose branchenbuch muenchen

Moosach

Suche
Bedienungshilfe zu Moosach in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Klicken Sie links um Firmen zu einer bestimmten Branche im gewählten Stadtteil zu suchen.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Moosach in München

Lage Moosach

Moosach liegt im Nordwesten von München. Das Areal des Stadtteils erstreckt sich vom Mittleren Ring im Osten zum Rangierbahnhof im Norden und von der Waldhornstraße im Westen zum Westfriedhof im Süden.

 

Profil Moosach

Moosach verlor sein dörfliches Image erst ab den späten 50er Jahren, als auch hier planerische Initiativen eine städtische Entwicklung in Gang setzten. Großflächige Einfamilien- und Reihenhaussiedlungen und Gebäudekomplexe für Verwaltungen entstanden, so dass Moosach im Laufe der Jahre auch optisch immer mehr ein Stadtteil wurde. Die Olympischen Spiele 1972 waren die Hefe im Teig der Stadtplaner, den sie in Moosach zur Olympia-Pressestadt und dem Olympia-Einkaufszentrum formten. Mit dem Olympia-Einkaufszentrum und dem später hinzu gekommenen „Moosacher Stachus" bietet Moosach seinen Bürgern attraktive Einkaufsgelegenheiten und Dienstleistungsangebote vor Ort. Ökologische Inseln im städtischen Umfeld sind die Landschaftsschutzgebiete Hartmannshofer Wald und Kapuzinerhölzl, sowie verschiedene Kleingartenanlagen und der Westfriedhof, die auch Ausgleich sind für die stark frequentierten Durchgangsstraßen.

 

Historie Moosach

Die Gegend um das heutige Moosach war schon in der jüngeren Steinzeit Siedlungsgebiet. Belege dafür sind eine Reihe von Bodenfunden, die eine präzise Datierung ermöglichen. Im Jahr 807 wurde Moosach erstmals urkundlich erwähnt und stellt sich damit ein in die Reihe der ältesten Münchner Orte. Die Kirche St. Martin war schon um das Jahr 1315 fertiggestellt. Im Zusammenhang mit dem 1892 erfolgten Anschluss an das Eisenbahnnetz entstanden Industrieanlagen und erste Wohnsiedlungen. 1913 wurde Moosach nach München eingemeindet.

 

Fläche Moosach

Der Stadtbezirk Moosach umfasst eine Fläche von rund 1.100 ha.

 

Bevölkerung Moosach

Zuletzt wurden in Moosach ca. 46.000 Bürger gezählt. Davon entfallen ca. 16% auf SeniorInnen über 65 Jahre und ca. 16% auf Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Von ca. 26.000 Haushalten sind ca. 49% Single-Haushalte, ca. 32% kinderlose Mehrpersonen-Haushalte und ca. 19% Haushalte in denen auch Kinder wohnen.

 

Industrie/Gewerbe Moosach

Etabliert sind kleine und mittlere Produktionsbetriebe, mehrheitlich in den Bereichen Fahrzeug- und Maschinenbau, Textil, Bekleidung und Chemie tätig, sowie Handels- und Dienstleistungsunternehmen.


Bildung/Kultur Moosach

Zwölf Schulen bietet Moosach an, davon acht Volksschulen, eine Realschule, ein Gymnasium, eine Sonstige Allgemeinbildende Schule und eine Berufliche Schule. Lesefreudigen Bürgern stehen eine öffentliche Bibliothek zur Verfügung.

 

Sport in Moosach

Relaxen und Sporteln können die Bürger auf rund 170 ha Erholungs- und Sportflächen mit 12 Sportanlagen.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen