das kostenlose branchenbuch muenchen

Schwanthalerhöhe

Suche
Bedienungshilfe zu Schwanthalerhöhe in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Klicken Sie links um Firmen zu einer bestimmten Branche im gewählten Stadtteil zu suchen.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Schwanthalerhöhe in München

Lage Schwanthalterhöhe

Schwanthalerhöhe ist ein am westlichen Innenstadtrand liegender Stadtteil, der im Osten an die Theresienwiese reicht und in den restlichen Richtungen von verschiedenen Bahnlinien begrenzt wird.


Profil Schwanthalterhöhe

Annähernd die Hälfte der Bausubstanz in Schwanthalerhöhe datiert in die Zeit vor 1920. Große genossenschaftliche Siedlungen bestimmen das Bild im Westen des Stadtteils. Im Zusammenhang mit dem Wandel wirtschaftlicher Strukturen veränderte sich auch das Image von Schwanthalerhöhe. In den 80er Jahren entstanden auf dem ehemaligen Areal der Metzeler Gummiwerke der Gewerbehof Westend mit zahlreichen Handwerksbetrieben und und das Münchner Technologiezentrum. Auf dem Gelände der alten Messe entstehen Wohnanlagen für rund 2.000 Wohnungen und Gebäude für Gewerbe-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Rund ein Drittel dieses Geländes sind als Grün- und Freiflächen ausgewiesen. In denkmalgeschützten Fabrikhallen im Jugendstil ist das Verkehrszentrum untergebracht.
Schwanthalerhöhe ist durch die U-Bahnlinien 4 und 5 und verschiedene Buslinien mit dem öffentlichen Verkehrsnetz verknüpft.

 

Historie Schwanthalterhöhe

Namensgeber des Stadtteils Schwanthalerhöhe ist der Bildhauer Ludwig von Schwanthaler, dem München die Bavaria verdankt. Mit der Industrialisierung setzte die Entwicklung im Westend und damit auch in Schwanthalerhöhe ein, wo sich ab Mitte des 19. Jahrhunderts das produzierende Gewerbe ansiedelte. Der rasant ansteigende Bedarf an Arbeitskräften machte den Bau von Wohnungen notwendig. Der Bau der Bahnlinie München-Augsburg verstärkte diesen Trend. In Folge entstanden hinter der Theresienhöhe verschiedene kleinere industrielle Anlagen und die Verwaltungsgebäude und Werkshallen der Gummifabrik Metzeler.


Fläche Schwanthalterhöhe

Der Stadtbezirk Schwanthalerhöhe umfasst eine Fläche von rund 210 ha.


Bevölkerung Schwanthalterhöhe

Zuletzt wurden in Schwanthalerhöhe ca. 25.000 Bürger gezählt. Davon entfallen ca. 12% auf SeniorInnen über 65 Jahre und ca. 14% auf Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Von ca. 16.000 Haushalten sind ca. 59% Single-Haushalte, ca. 26% kinderlose Mehrpersonen-Haushalte und ca. 15% Haushalte in denen auch Kinder wohnen.


Industrie/Gewerbe Schwanthalterhöhe

Das produzierende Gewerbe befindet sich auch in Schwanthalerhöhe auf dem Rückzug. Handels- und Dienstleistungsunternehmen und öffentliche Verwaltungen stellen das Gros der Arbeitsplätze bereit.

 

Bildung/Kultur Schwanthalterhöhe

Acht Schulen bietet Schwanthalerhöhe an, davon drei Volksschulen, eine Realschule und vier Berufliche Schulen. Musisch und kulturell orientierten Bürgern stehen eine öffentliche Bibliothek und ein Museum zur Verfügung.


Sport in Schwanthalterhöhe

Relaxen und Sporteln können die Bürger auf rund neun ha Erholungs- und Sportflächen mit sechs Sportanlagen.

 

Schwanthalerhöhe ist der Stadtbezirk 8 - Bezirksteile sind Schwanthalterhöhe und das Westend.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen