das kostenlose branchenbuch muenchen

Taxi München

Suche
Bedienungshilfe zu Taxi
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Über die Liste der Stadtteil können Sie Ihre Suche auf einen bestimmten Stadtteil eingrenzen.
  • Verwande Themen zu 'Taxi' finden Sie auf der linken Seite.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Kunden aus dem Bereich Taxi

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Basiseinträge aus dem Bereich Taxi

аэропорт трансфер сервис  -  Экскурсии | Трансфер| Лимузинсервис
Firmen-Info
аэропорт трансфер сервис Heiglhofstr. 80
81377 München
Deutschland (Bayern)
Мы организуем для Вас встречу в Аэропорту и сопровождение ...
Bartel Manfred G. Taxiunternehmen  - 
Firmen-Info
Bartel Manfred G. Taxiunternehmen Engelhardstraße 6
81369 München
Deutschland (Bayern)
Bartel Manfred G. Taxiunternehmen in München Sendling - Unsere Fahrzeuge stehen Ihnen an ca. 110 Telefonstandplätzen ...
Bavaria-Shuttle-Service  - 
Firmen-Info
Bavaria-Shuttle-Service Riesstraße 60
80993 München
Deutschland (Bayern)
Bavaria-Shuttle-Service in München Sendling - Sie suchen einen seriösen, zuverlässigen und preiswerten ...
Taxi München - Das Taxiportal  - 
Firmen-Info
Taxi München - Das Taxiportal Georg-Kerschensteinerstr. 15
81829 München
Deutschland (Bayern)
Taxi München: Flughafentransfer, Stadtrundfahrten, Besorgungsfahrten können Sie bequem auf Taxi München ...
TAXIMARX.de  -  Taxiunternehmen
Firmen-Info
TAXIMARX.de Kühbachstr. 22
81543 München
Deutschland (Bayern)
TAXIMARX.de - Ihr Taxi in München Ausbildung zum Taxifahrer in acht Wochen
Taxi

Das Taxi ist ein individuelles, der Personenbeförderung dienendes und gegen Bezahlung von einem Berufskraftfahrer gesteuertes Verkehrsmittel. Der Begriff Taxi ist der französischen Sprache entlehnt. Taxi kann auch als Abkürzung für Taxameter verstanden werden. Ursprünglich wurde nur die Messuhr so bezeichnet, später wurde die Bezeichnung Taxi für das gesamte Fahrzeug verwendet. Das Taxi wird in der Regel als Personenkraftwagen verstanden. Werden Großraumlimousinen oder Kleinbusse eingesetzt, spricht man auch von Großraumtaxis oder Sammeltaxis. Hergeleitet wird der Begriff Taxi von dem in den früheren Droschken zur Preisbestimmung genutzten Taxameter, umgangssprachlich auch als Taxi-Uhr oder Fahrpreis-Anzeiger bezeichnet. Die Kurzbezeichnung für dieses Messgerät, nämlich Taxi, ging in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf die Droschke/Kraftdroschke selbst über. Nicht gleichzusetzen mit dem Taxi sind Mietwagen bzw. Funkmietwagen mit Fahrer, bei denen nur die zurückgelegte Wegstrecke und nicht, wie beim Taxi, auch Wartezeit für die Berechnung des Fahrpreises herangezogen wird. Eine Sonderform der Nutzung ist das Taxi für Frauen, das in allen größeren Städten zur bevorzugten und sicheren Beförderung der Klientel angeboten wird.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen