das kostenlose branchenbuch muenchen

Tierheilpraktiker München

Suche
Bedienungshilfe zu Tierheilpraktiker in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Über die Liste der Stadtteil können Sie Ihre Suche auf einen bestimmten Stadtteil eingrenzen.
  • Verwande Themen zu 'Tierheilpraktiker' finden Sie auf der linken Seite.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Kunden aus dem Bereich Tierheilpraktiker in München

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Basiseinträge aus dem Bereich Tierheilpraktiker in München

Mobile Tierheilpraxis Riga  - 
Firmen-Info
Mobile Tierheilpraxis Riga Max-Planck-Str. 8
82223 Eichenau
Deutschland (Bayern)
Maßstab meines Handelns ist das Wohl Ihres Tieres. Um eine optimale Diagnose und eine wirkungsvolle ...
Tierheilpraktiker in München

Tierheilpraktiker (Tierheilpraktikerinnen) untersuchen erkrankte Groß- und Kleintiere und wenden zur Heilung unterschiedliche Naturheilverfahren wie klassische Homöopathie oder Akupunktur an. Dabei betrachten Tierheilpraktiker das erkrankte Tier ganzheitlich und analysieren dessen Vor- bzw. Krankengeschichte. Abhängig von dem, was der Tierheilpraktiker selbst beobachtet und aus der Schilderung des Tierhalters/-besitzers, stellen er den Befund und entwickelt mögliche therapeutische Ansätze. Der Tierheilpraktiker informiert Tierbesitzer über die unterschiedlichen Behandlungsmethoden sowie die richtige Ernährung und Haltung der Tiere und setzt Mittel ein, die die Selbstheilungskräfte der Tiere anregen und/oder stärken sollen. Tierheilpraktiker behandeln Haustiere wie Hunde und Katzen, aber auch andere Kleintiere, Vögel und Reptilien sowie Großtiere, z.B. Pferde und landwirtschaftliche Nutztiere. Sie versorgen Wunden, nehmen Blutproben, verabreichen Injektionen oder legen Infusionen. In den eigenen Praxisräumen oder vor Ort beim Patienten nehmen sich Tierheilpraktiker im Idealfall viel Zeit, um das Tier eingehend zu beobachten und mit dem Tierhalter zu sprechen. Dabei erkennen Tierheilpraktiker unterschiedlichste Umfeldsituationen und Temperamente von Mensch und Tier. Nach eingehender Anamnese stellen sie ihre Diagnose und besprechen die mögliche Behandlung mit den Tierhaltern. Halten sie diagnostische und therapeutische Maßnahmen für sinnvoll oder notwendig, die in den veterinärmedizinischen Aufgabenbereich fallen, verweisen sie die Tierhalter an Tierärzte bzw. Tierärztinnen weiter.

Branchen von A-Z
Tierheilpraktiker in
Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen