das kostenlose branchenbuch muenchen

Au

Suche
Bedienungshilfe zu Au in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Klicken Sie links um Firmen zu einer bestimmten Branche im gewählten Stadtteil zu suchen.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Au in München

Lage München Au

Der Stadtteil Au weist auf seine Lage hin. Größtenteils auf der östlichen Isar-Hochterrasse gelegen, scheint sich die Au zur Isar hin vor dieser zu verneigen. Diese zeigt sich erkenntlich, indem sie ein Stück weit an der Au entlang fließt und dieser damit auf ihrer westlichen Seite eine natürliche Grenzlinie beschert. Eingerahmt ist die Au von den Stadtbezirken Ludwigvorstadt-Isarvorstadt, Altstadt-Lehel, Untergiesing-Harlaching, Giesing und dem zum gleichen Stadtbezirk zählenden Haidhausen.

 

Profil München Au

Den Weg des strukturellen Wandels beschreitet die Au, im Kontrast zu vielen anderen Stadtteilen, anscheinend wesentlich entspannter. Die Metamorphose von der ehemaligen Arbeitervorstadt zum „chicen" Wohngebiet vollzieht sich in der Au eher verhalten und fern ab von hektischer Betriebsamkeit. Eine erkleckliche Portion traditioneller Lebensart hat sich die Au gekonnt bewahrt. Herausragende Beispiele dafür sind die Auer Dulten, die dreimal im Jahr auf dem Mariahilfplatz stattfinden, und der Starkbieranstich im Salvatorkeller auf dem Nockherberg der Resonanz erzeugt weit über die Region hinaus.

 

Historie München Au

1340 wurde die Au erstmals als Awe ze Gyesingen (Land am Wasser) urkundlich erwähnt. Die Au lag damals draußen vor den Toren der Stadt und war Heimstatt für Händler und Handwerker, Arbeiter und Tagelöhner und kurzfristige Bleibe für fahrendes Volk. Die Erhebung der Au zur Stadt erfolgte 1808; ab 1818 ist die Au mit Untergiesing verbandelt. Die Eingemeindung in die Stadt München geschah 1854. Während der Gründerzeit entwickelte sich die Au zu einer Vorstadt mit hohem Arbeiteranteil. In den Jahren danach expandierte die Au kräftig. Zusätzlicher Wohnraum wurde geschaffen für die stetig wachsende Zahl der Beamten, Angestellten und Arbeiter.

 

Vermischtes

(Die hier genannten Daten sind bezogen auf den Stadtbezirk Au-Haidhausen)Fläche: Die Au (mit Haidhausen) belegt eine Fläche von 420 ha.

 

Bevölkerung München Au

Im Stadtbezirk wohnen 52.000 Menschen. Seniorinnen und Senioren über 65 Jahre stellen 14%, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 12% der Einwohner. Von den 36.000 Haushalten sind 62% Single-Haushalte, 25% kinderlose Mehrpersonen-Haushalte, in 13% der haushalte leben auch Kinder.

 

Industrie/Gewerbe München Au

Die traditionell von Handwerksbetrieben geprägte Au veränderte im Laufe der Zeit aufgrund von strukturellen Verschiebungen ihr Image hin zu einem Stadtteil mit einem hohen Anteil von Dienstleistungsunternehmen.

 

Bildung/Kultur München Au

34 Schulen gliedern sich in acht Volksschulen, eine Volksschule für Behinderte, drei Realschulen, vier Gymnasien und 18 berufliche Schulen. Kulturell interessierten Bürgern stehen ein Museum, elf öffentliche Bibliotheken, fünf Theater und sechs Kinos zur Vefügung.

 

Gesundheit/Soziales München Au

Im Stadtbezirk praktizieren 153 Ärzte und Therapeuten, 51 Zahnärzte und Kieferorthopäden. 23 Apotheken sind hier registriert. Ein Krankenhaus mit ca. 1.100 Betten steht zur Verfügung. Vier Altenheime bieten Platz für über 700 Heimbewohner. 58 Kindertageseinrichtungen bieten über 2.400 Betreuungsplätze an, davon ca. 280 Krippenplätze, ca. 1.400 Kindergartenplätze, ca. 770 Hortplätze.

 

Sport/Gesundheit München Au

von ca. 50 ha unbebauter Erholungsfläche entfallen sieben ha auf Sportflächen mit 16 Sportanlagen und einem Hallenbad.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen