das kostenlose branchenbuch muenchen

Aubing

Suche
Bedienungshilfe zu Aubing in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Klicken Sie links um Firmen zu einer bestimmten Branche im gewählten Stadtteil zu suchen.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig
Aubing in München

Lage Aubing

Aubing liegt im Münchner Westen. Die westliche und südliche Grenzlinie des Stadtteils Aubing verläuft identisch mit der Stadtgrenze. Pasing im Osten und Obermenzing im Norden sind unmittelbare Nachbarstadtteile von Aubing.

 

Profil Aubing

Rund um den Dorfkern von Aubing sind dörfliche Strukturen und eine Mittelpunktcharakteristik noch erkennbar. Darüber hinaus prägen das Ortsbild die ehemaligen Arbeitersiedlungen im Süden und die nach dem zweiten Weltkrieg entstandenen Großsiedlungen Neuaubing-West/Westkreuz mit mehrgeschossigen Wohnanlagen. Nach Westen hin ist Aubing eingerahmt von ausgedehnten Wald- Feld- und Grünflächen. Die S-Bahnlinien 3 und 5 tangieren Aubing im Norden resp. im Süden. Die S-Bahnlinie 8 mit den Stationen Aubing und Leienfelsstraße durchquert Aubing in Richtung Ost-West. Über das wenige Kilometer nördlich gelegene Autobahnkreuz München-West besteht eine Anbindung an das restliche Autobahnnetz.

 

Historie Aubing

Erstmals erwähnt wurde Aubing 1010 als Ubingen/Ubingun in einer Urkunde der Rechskanzlei Regensburg, in der König Heinrich II. verschiedene Besitzungen an das Kloster Polling zurückgibt. Der Ursprung des Namens Ubingen ist nicht zweifelsfrei nachzuweisen. Eine Ableitung vom Männernamen Ubo ist denkbar. Eine historische Person als Träger dieses Namens ist jedoch nicht bekannt. Die BürgerInnen von Aubing werden's verschmerzen.

 

Vermischtes

(Die nachfolgenden Daten beziehen sich auf den gesamten Stadtbezirk Aubing-Lochhausen-Langwied)

 

Fläche von Aubing

Mit einer Fläche von ca. 3.400 ha ist Aubing-Lochhausen-Langwied der größte Münchner Stadtbezirk mit einer vergleichsweise geringen Bevölkerungsdichte.

 

Bevölkerung Aubing

Rund 38.000 Einwohner leben im Stadtbezirk. SeniorInnen über 65 jahre stellen anteilig ca. 18%, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind ebenfalls mit ca. 18% beteiligt. Rund 18.000 Haushalte teilen sich auf in ca. 38% Single-Haushalte, ca. 23% Haushalte in denen auch Kinder leben, ca. 39% entfallen auf kinderlose Mehrpersonen-Haushalte.

 

Industrie/Gewerbe Aubing

Anteilig ausgewogen präsent sind produzierendes Gewerbe und Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Diese Unternehmen stellen im wesentlichen Arbeitsplätze bereit.

 

Bildung/Kultur Aubing

Der Stadtbezirk unterhält neun Schulen. Davon sind sieben Volksschulen, eine Volksschule für Behinderte und eine berufliche Schule. Leseratten und Wissbegierigen stehen vier öffentliche Bibliotheken zur Verfügung.

 

Sport in Aubing

Auf rund 235 ha unbebaute Erholungsflächen entfallen ca. 25 ha auf Sportflächen mit 13 Sportanlagen.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen