das kostenlose branchenbuch muenchen

Dessous München

Suche
Bedienungshilfe zu Dessous in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Über die Liste der Stadtteil können Sie Ihre Suche auf einen bestimmten Stadtteil eingrenzen.
  • Verwande Themen zu 'Dessous' finden Sie auf der linken Seite.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Kunden aus dem Bereich Dessous in München

M.C.L. Shop  -  Dessous, Bademode & mehr ...
M.C.L. Shop Klenzestr. 52
80469 München
Deutschland (Bayern)
Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Basiseinträge aus dem Bereich Dessous in München

mb-Versandhandel  -  Dessoussop SEXY NANETT
Firmen-Info
mb-Versandhandel John-Schehr-Str. 59
02991 Lauta
Deutschland (Bayern)
Herzlich Willkommen in unsern Online-Shop von www.sexy-nanett.de. Hier finden Sie eine große Auswahl ...
Dessous in München

Nähert man sich dem Begriff Dessous sachlich, erfährt man, dass es sich dabei schlicht und einfach um Unterwäsche handelt. Dabei könnte man es belassen. Aber das wäre dann doch zu kurz gesprungen. Bereits eine Nuance anders übersetzt steht Dessous für „Unteres". Da schwingt doch schon ein wenig Erotik mit. Folgt man der Definition einer allseits bekannten Enzyklopädie, wird's dann schon sehr speziell ... . Dort steht zu lesen, dass mit dem Begriff Dessous Kleidungsstücke bezeichnet werden, die den Geschlechtspartner sexuell erregen können und führt weiter aus, dass es sich dabei insbesondere um Kleidung aus dem Bereich der Unterwäsche (schon wieder Prosa) handelt, aus speziellen Materialien hergestellt ist, die als erotisierend empfunden werden und üblicherweise nicht im Bereich funktionaler Unterwäsche Eingang finden. Die genannten Materialien für die Dessous sind Seide, Samt, Spitze, Lycra und Satin. Die erotisierende Wirkung von Dessous wird angeblich verstärkt durch eine gekonnte Schnittführung, also durch ein raffiniertes Design. Mit dieser Erkenntnis kommen wir dem Geheimnis der Wirkung der Dessous schon ein wenig näher. Vernachlässigen kann man den statistischen Wert, der besagt, dass Dessous zwar für Frauen und Männer angeboten und von diesen auch getragen werden, das Angebot für Frauendessous jedoch deutlich vielfältiger und reichhaltiger ausfällt - was jeder wohl bereits vermutet hat. Interessant ist dann doch die Anmerkung, dass elegantere und hochwertiger verarbeitete Wäsche als Dessous bezeichnet werden, während provokantere Wäsche, in bestimmten Farben, eher als Reizwäsche bezeichnet werden. Ein Blick hinein in die Geschichte der Dessous und der Reizwäsche ist wenig ergiebig. Deshalb verzichten wir an dieser Stelle auf eine vertiefende Recherche.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen