das kostenlose branchenbuch muenchen

Geschenke München

Suche
Bedienungshilfe zu Geschenke in München
  • In 'Branchen von A-Z' finden Sie Schlagwort-Branchen alphabetisch aufgelistet.
  • Über die Liste der Stadtteil können Sie Ihre Suche auf einen bestimmten Stadtteil eingrenzen.
  • Verwande Themen zu 'Geschenke' finden Sie auf der linken Seite.

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Kunden aus dem Bereich Geschenke in München

Google Anzeigen
Händler-Info
  • Shop
  • günstig

Basiseinträge aus dem Bereich Geschenke in München

Hollywoodstar Cooperation  -  starfame
Firmen-Info
Hollywoodstar Cooperation Garmischerstr. 13
82194 Gröbenzell
Deutschland (Bayern)
Unsere Firma Hollywoodstar Cooperation wurde im Juni 2007 gegründet. Der Gedanke, der dabei im Vordergrund ...
Johnny Sunrise  - 
Firmen-Info
Johnny Sunrise nabburgerstrasse 3
81737 München
Deutschland (Bayern)
Elvis-Show, live gesungen! Für Ihre party, Hochzeit, geburtstag, Firmenfeier, Oldieveranstaltung, Stadtfeste... ...
Geschenke

Was ist ein Geschenk? Was sind Geschenke? Der Begriff Geschenk / Geschenke lässt sich herleiten von dem kostenlos „zum Trinken Eingeschenkte". Eine Verallgemeinerung dieser Bedeutung führte zu dem Begriff Geschenk als Bezeichnung für alles unentgeltlich Gegebene. Seit dem 14. Jahrhundert sind Geschenke also ohne Entgelt und ohne Absicht auf Gegenleistung dargereichte Sachen. Eine besondere Form der Geschenke kannte das frühere Zunftwesen. Im Zusammenhang waren Geschenke meistens Geld- oder Verpflegungsspenden an Wandergesellen des Handwerks. In der Soziologie und Völkerkunde dienen Geschenke als Mittel zur Einleitung und Aufrechterhaltung von sozialen Beziehungen sowie der Beeinflussung des sozialen Status. Sehr oft drücken Geschenke die besondere Sympathie des Schenkenden für die beschenkte Person aus. Eine wichtige Rolle spielen Geschenke im zwischenmenschlichen Bereich. Hier sind Geschenke besonders mit traditionellen Termin- und anlassgebundenen Bräuchen verbunden. Traditionelle Anlässe für Geschenke sind Geburt und Taufe, Kommunion, Konfirmation, Hochzeit, Geburtstag und besondere Jubiläen. In Bezug auf die jahreszeitlichen Termine sind Geschenke zu Weihnachten und Ostern nicht mehr wegzudenken. Stammesgeschichtlich werden Geschenke auf Praktiken der Brautwerbung zurückgeführt. Geschenke waren anscheinend schon immer auch von Bedeutung im Hinblick auf die Fortpflanzung und dadurch auf die Erhaltung der Art.

Info für Firmen

Unternehmen können im kostenlosen branchenbuch fünf Einträge kostenlos schalten.

Hier anmelden

Google Anzeigen